Rezension: Vertrauen und Verrat. Kampf um Demora 1 von Erin Beaty

Heute hab ich eine Rezension zu einem Buch, dass mich wirklich überrascht hat.

Mit einem Mann verheiratet zu werden, den sie noch nie getroffen hat: für Sage der absolute Albtraum, doch Tradition im Reich Demora. Um dem zu entgehen, beginnt Sage eine Lehre bei einer Kupplerin und begleitet zehn junge Damen aus adeligen Familien zum großen Verkupplungsball. Ihre Aufgabe ist es, die Bräute – und die Soldaten, die auf der Reise für ihre Sicherheit sorgen – zu bespitzeln. Denn im Reich braut sich ein Krieg zusammen. Schon bald findet Sage sich zwischen den Fronten wieder. Und sie, die nie heiraten wollte, stolpert geradewegs auf eine große Liebe zu. Doch wem kann sie wirklich trauen?

»Vertrauen und Verrat« ist der erste Band der Fantasy-Serie »Kampf um Demora«.

Band 2, »Liebe und Lügen«, erscheint voraussichtlich im Frühjahr 2018. Band 3, »Gefühl und Gefahr« folgt voraussichlich im Frühjahr 2019.

~www.carlsen.de

„Vertrauen und Verrat“ ist ein Buch voller Wirrungen und Wendungen und Unvorhersehbaren, das einen packt und erst am Ende, völlig fertig, wieder ausspuckt.

Viele Bücher die ich im letzter Zeit gelesen habe waren entweder von der Grundgeschichte ziemlich ähnlich oder von der Handlung vorhersehbar. Das ist per se nichts schlechtes, aber desto aufregender war es ein Buch zu lesen, dass aus diesem Schema ausbricht. „Vertrauen und Verrat“ hat Ecken und Kanten und Intrigen und Winckelzüge, die mich mehr als einmal positiv überrascht haben und die ich so ganz oft nicht kommen sah. Gepaart mit einer Hauptprotagonistin die stark, mutig, intelligent und vor allem sich selbst treu ist, Charakteren bei denen man nie weiß welche Seite von ihnen man grade sieht und welches Ziel sie verfolgen und einer Handlung die wirklich wirklich spannend ist, hat die Autorin ein Buch geschaffen das absolut lesenswert ist und von mir eine absolute Leseempfehlung bekommt!

„Vertrauen und Verrat“ ist am 21.03.2018 im Carlsen Verlag erschienen.

P.s. Mir ist gerade erst beim Rezension schreiben aufgefallen, das dies der erste Band einer Trilogie ist. Beim lesen fällt es nicht auf und auch die Handlung ist in sich abgeschlossen, so das kein wirklicher Cliffhänger entsteht und das Warten auf Band 2 unerträglich macht.

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Rezension: Vertrauen und Verrat. Kampf um Demora 1 von Erin Beaty

  1. Pingback: Vertrauen und Verrat – Books.fairies

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s