》Blogtour „Die Krieger von Luft und Wasser“ Tag 1 – Yggdrasil der Weltenbaum《 mit Gewinnspiel

Hallo meine lieben Träumer und herzlich Willkommen zu Tag 1 der Blogtour zu „Die Krieger von Luft und Wasser“ von Lilyanna Ravenheart. Heute geht es ums Thema Yggdrasil und ich gebe euch sozusagen einen kleinen Chrashkurs zu dem Thema, das an sich ganze Bücher füllt.

weltenbaum

Yggdrasil, der Weltenbaum der eddischen Mythologie, ist eine Art Grundpfeiler, finde ich. Der immergrüne Baum ist immer wieder Dreh- und Angelpunkt in den Sagen der Edda und soll wohl eine Esche sein. Seine Wurzeln strecken sich weit in drei Richtungen über die ganze Welt, und in ihnen sind die neun Welten verankert.

Im und am Weltenbaum leben verschiedene Tiere. Das Eichhörnchen Ratatoskr läuft den Stamm entlang, ein Adler sitzt in den Ästen, an denen auch vier Hirsche weiden. An den Wurzeln nagen der Drache Nídhöggr und zahlreiche Schlangen. Vor Ragnarök halten die Götter unter Yggdrasil Rat und die Weltenesche zittert als Zeichen des kommenden Untergangs. Zwischen den Wurzeln des Baumes befindet sich auch der Urdsbrunnen, an dem die drei schicksalsbestimmenden Nornen wohnen. Irgendwoher kennt ihr das mit den Schicksalsgöttinen? Ich gebe euch einen Hinweiß: in der griechischen Mythologie heißen sie Moiren.

Auf den neun Welten in Yggdrasil leben die verschiedenen Völker, auf die ich aber nicht genauer eingehen werde. Es gibt, Götter, Riesen, Zwerge, Menschen, Alben und das Totenreich. Jedes Volk hat seine eigene Welt: Midgard ist zum Beispiel die Welt der Menschen und in Asgard wohnen die Asen, zumindest diese beiden Welten kennt wohl jeder der die Marvelfilme gesehen hat ;).

In Band 1 von Fluch der Elemente findet ihr übrigens drei Welten wieder. Die beiden Schwestern Lyra und Amia wohnen am Anfang natürlich auf Midgard, schließlich sind sie ja Menschen (wenn auch ganz besondere). Midgard liegt mittig der Welten und bildet sozusagen den Stamm des Weltenbaumes. Myrkvi wohnt als Dunkelalb in den Wurzeln von Yggdrasil auf Svartalfheim. Der Lichtalb Aleski wohnt auf Alfheim, das wiederum in der Krone des Weltenbaumes liegt.

Auch die Tiere die an Yggdrasil leben findet ihr in den Büchern wieder, den der Hirsch ist das Krafttier von Aleski und ziert zudem das Cover von Band 2.

Und da ihr euch den ganzen „langen“ Beitrag durchgelesen habt gibt es jetzt eine Belohnung: Ihr könnt bei dieser Blogtour nämlich etwas gewinnen!

1. Platz: ein 1 eBook, wahlweise Band 1 oder 2 und Goodietütchen
2. Platz: ein 1 eBook, wahlweise Band 1 oder 2
3. Platz: ein Goodietütchen

Teilnehmen könnt ihr bis zum 21.06.2018 und das ist auch ganz easy, denn ihr müsst mir nur eine kleine Frage beantworten: Als welches Tier würdet ihr gerne im Weltenbaum leben? Die Teilnahmebedingungen findet ihr weiter unten.

Ich wünsche euch viel Glück!

Schaut bitte unbedingt auch bei den anderen Beiträgen zur Blogtour vorbei, morgen geht es bei Anni’s Bücherparadis mit dem Thema „Heimdall und der Bifröst“ weiter. Die Facebookseiten und auch alle anderen Themen und Tage findet ihr auf dem folgenden Bild zur Blogtour.

35287254_659073654459192_7924469812242153472_n

Teilnahmebedingungen:

– Veranstalter des Gewinnspieles ist die Autorin Lilyanna Ravenheart
– Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet und eine Versandadresse in Deutschland haben.
– Die Gewinnspielauslosung ist am 21.06.2018 um 20 Uhr.
– Jeder Teilnehmer muss eine Frage beantworten und bekommt pro beantwortete Frage ein Ticket für den Lostopf, wenn man also jeden Tag mitmacht, bekommt man 7 Tickets für den Lostopf.
– Die Teilnehmer sind damit einverstanden das ihre Namen an die Autorin weitergeleitet werden.
– Die Gewinner werden nach der Auslosung namentlich direkt unter dem Beitrag bekannt gegeben bzw. per Email benachrichtigt.
– Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn wird nicht bar ausgezahlt. Das Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Facebook. Facebook steht nicht als Ansprechpartner für das Gewinnspiel zur Verfügung.
– Mit der Teilnahme wird den Teilnahmebedingungen zugestimmt

Advertisements

5 Gedanken zu “》Blogtour „Die Krieger von Luft und Wasser“ Tag 1 – Yggdrasil der Weltenbaum《 mit Gewinnspiel

  1. Super Beitrag. Am liebsten wäre ich ein Adler. Er ist das Symbol der Herrschaft und des Göttlichen. Bei Indianerstämmen galten die Adlerfedern als Zeichen von Tapferkeit.

    Gefällt mir

  2. Hallo und guten Tag,

    Danke für diesen interessanten Start.
    Ich wäre gerne ein Tagfauenauge also ein Schmetterling, weil sie einfach hübsch ausschauen und zu dem noch nützlich für unsere Umwelt sind.

    LG..Karin..

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s